Tanzschule Salzburg-Land2020-09-22T12:22:11+00:00

Tanzkurse für Paare
Anfänger und Fortgeschrittene
ab November 2020, ab Jänner 2021

Sonntag | Nachmittag, Abend | in Henndorf

Montag | Abend | in Eugendorf

Dienstag | Abend | in Mattsee

Mittwoch | Abend | in Straßwalchen

Freitag | Abend | in Henndorf

Tanzunterricht in kleinen Gruppen bis 10 Kursteilnehmer/innen (5 Paare).
6 Einheiten zu je 75 Minuten Unterricht, wöchentlich zur gleichen Zeit um € 90,- pro Person.
Keine Atemschutzmaske im Kurs erforderlich. Siehe » Hygiene-Vorschriften «

Die offenen Gruppenkurse
Anfänger, Bronze, Silber und Gold
werden nach Vormerkungen organisiert.

Interessierte Paare bitte eine Email an
» 
tanzschule@tanzurlaub.cc «
mit Angabe ob Anfänger oder schon Kenntnisse in Gesellschaftstänzen
und mit Hinweis welcher Kursort bzw. Kurstag passend wäre.

Ihr bekommt umgehend eine Antwort über freie Plätze bei den nächstmöglichen Kursen. Anschließend kann die Reservierung erfolgen.
.


Kursinhalte Grundkurs:
Grundschritte und erste Drehungen / Figuren in Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Quickstep, Rumba, ChaChaCha und Discofox.

Kursinhalte höhere Kursstufen:
Aufbauend – Stufe für Stufe – kommen die Tänze Tango, Slowfox, Samba und Jive hinzu. Neue Figuren und Schrittfolgen in allen Tänzen, sowie Haltung, Technik, elegantes Führen und Folgen.

Workshops in Boogie, Salsa und Paso Doble gibt es bei den Tanzabenden.
.


Privatstunden
und private Gruppen
» Details «


Tanzen Samstag Abend
» Details «


Neue Freizeit,
während und nach Corona

Viele von uns haben über die Zukunft nachgedacht. Was wird kommen, wie wird es sein? Im Job, in unserer Freizeit? Vielleicht interessieren uns die Mega-Events, der Massentourismus und die Nobel-Partys bald nicht mehr. Kommt jetzt die viel zitierte Entschleunigung in unserem Freizeitverhalten?

In der Tanzwelt ist die Entschleunigung nun angekommen. Nicht mehr dicht gedrängt, sondern mindestens 10 m2 Tanzfläche pro Paar und ein Abstand von 1 Meter zu anderen Paaren sind unter anderem die österreichischen Gesundheitsvorschriften für Tanzschulen. Eine Atemschutzmaske ist nicht erforderlich.

Für tanzwillige Paare sehr vorteilhaft: mehr Bewegungsfreiheit, sowie die Befreiung von der Konformität durch die Gruppe. Bei unseren Tanzkursen war es eigentlich immer schon so. Kleine Kursgruppen mit Möglichkeit für individuelle Betreuung.

.